Startseite Präsentationstraining Verkaufstraining Telefontraining Messetraining Kundenorientierung Train-The-Trainer
abreast Consulting Deutschland

Kundengewinnung auf Messen - Raffinierte Messeaktionen zur Leadgenerierung








Kundengewinnung und Kundenansprache auf Messen

Kundengewinnung und Kundenansprache

Messen sind dazu da, um möglichst viele neue und ausbaubare Kundenkontakte zu knüpfen, nicht aber um fertige Abschlüsse einzufahren.

Genau da, in der Kundenansprache, liegt aber das Problem. Daher behandelt dieses Messetraining neben den wichtigen Verhaltensregeln auf Messen besonders die 5 Phasen der Kundenansprache.

Das Messeseminar zeigt kreative Methoden und Techniken um in der zur Verfügung stehenden Zeit möglichst viele Kundenkontakte herzustellen.

Dazu ist es notwendig schnellstmöglich zu erkennen, wie interessant ein Messe-Kontakt wirklich ist. Im Messetraining werden dazu ausgefeilte Fragetechniken und Gesprächsrhetoriken einstudiert, die ein sehr effizientes Messegespräch ermöglichen.

Weiterhin werden in dem Workshop individuelle und innovative Ideen erarbeitet, mit denen jeder Aussteller kreative Messeaktionen zur Kontaktgenerierung selbst initiieren und durchführen kann.



Die Trainingsinhalte zum Thema Kundengewinnung und Kundenansprache:

  • Wie sprechen Sie Ihre Besucher erfolgreich an?
  • Wie evaluieren Sie schnell und treffsicher Ihre Kontakte?
  • Auftreten und Wirkung
  • Methoden zur Lead Generation
  • Die aktive Kundenansprache
  • Informative Fragetechniken
  • ILQ - Immediate Lead Qualification
  • Das zielorientierte Messegespräch
  • Produktpräsentation und Showtime

GARANTIE: Bei uns kommen nur Messe-Profis als Messetrainer zum Einsatz, die selbst mindestens 10 Jahre lang für verschiedener Unternehmen erfolgreich auf Messen als Organisatoren und Stand-Leiter tätig waren!

 Unterlagen und Angebot anfordern    Wunschtermin anfragen    eMail 


Unsere ausgezeichnete Qualität und Praxistauglichkeit:

SEHR GUT

abreast® Messetrainings wurden von 809 Trainingsteilnehmern mit 9.4 von 10 Sternen (SEHR GUT) bewertet.


Schon ab 3 Teilnehmer lohnt sich ein Inhouse-Training!

Ein firmenspezifisches Inhouse-Training - ganz auf Ihre Bedürfnisse hin ausgerichtet - rechnet sich bei uns schon ab 3 Teilnehmern. Wir kommen entweder zu Ihnen ins Haus, oder Sie kommen mit Ihren Kollegen und Mitarbeitern in unser Trainingszentrum. In jedem Fall genießen Sie ein Training, das ganz individuell auf Sie zugeschnitten ist!

1 Tag Individuelles Kompakt-Training
  Small 2 - 3 Teiln. ab 360,-/Teilnehmer (=> 1.080,-- /Gruppe)
  Compact 4 - 5 Teiln. ab 290,-/Teilnehmer (=> 1.450,-- /Gruppe)
  Standard 6 - 8 Teiln. ab 240,-/Teilnehmer (=> 1.920,-- /Gruppe)
  Enlarged mehr als 9 Teiln. auf Anfrage

2 Tage Individuelles Intensiv-Training
  Small 2 - 3 Teiln. ab 650,-/Teilnehmer (=> 1.950,-- /Gruppe)
  Compact 4 - 5 Teiln. ab 500,-/Teilnehmer (=> 2.500,-- /Gruppe)
  Standard 6 - 8 Teiln. ab 370,-/Teilnehmer (=> 2.960,-- /Gruppe)
  Enlarged mehr als 9 Teiln. auf Anfrage

  Einzel-Coaching/-Training 980,-- pro Tag (ab dem 3. Tag 650,--)

Alle Angebote richten sich ausschliesslich an gewerbliche Kunden. Die hier genannten Preise sind Nettopreise und stellen unverbindliche Richtwerte dar. Bitte fordern Sie kostenlos und unverbindlich Ihr individuelles Angebot an.


© abreast Consulting - Der Coach an Ihrer Seite

Feierabendstrasse 52, 85764 Oberschleißheim b. München
Der Spezialist für praxisorientiertes Training und Coaching ( )


Kleiner Zufallsauszug aus dem umfangreichen Trainingsmanual:

(2.)..... übernimmt, wie wichtig diese Arbeit ist stellt man wie immer erst dann fest, wenn diese Damen einmal ausfallen. Will man der Messedame mehr Verantwortung geben, so fügt sich eine weitere Funktion bestens in die bestehende Arbeit ein. Es ist dies die Funktion der Terminüberwachung und die Anwesenheitsorganisation. Letztere ist besonders wichtig im Hinblick auf die obligatorischen Messerundgänge, die jeder Messemitarbeiter gerne unternimmt und die auch in den Pausen, wie z.B. der Mittagspause, stets anfallen. Dazu muß eine Liste geführt werden, damit immer sichergestellt ist wo welche Mitarbeiter sich gerade befinden. Jeder hat dann aber auch die Pflicht sich abzumelden und rechtzeitig wieder zurück zu sein, denn nur so können Kunden zuverlässig terminiert werden. Die Überwachung der Anwesenheit und auch die Vorsorge, daß nicht zum gleichen Zeitpunkt das gesamte Messepersonal auf Tour ist, ist eine sehr verantwortungsvolle und wichtige Tätigkeit, die oft unterschätzt wird. Daher gilt als wichtigste Tagesregel auf einer Messe, daß jeder eingeplante Messemitarbeiter sich dieser Terminierung bedingungslos zu unterstellen hat uns auch selbst dafür Sorge trägt, daß diese Terminierung ohne Zwischenfälle klappt. Pausen und Messerundgänge werden also geplant. Dies kann jedoch auch sehr flexibel gehandhabt werden. Ein Messerundgang bietet sich z.B. gerade in einer Flaute am Messestand an und kann dann auch für 30-60 Minuten kurzfristig im Tagesterminplan eingetragen werden. Das gleiche gilt für Pausen oder andere Abwesenheitsgründe. Erfahrungsgemäß nimmt der Messebesuch gegen Abend hin zu und erreicht an Wochenenden stets Höchstzahlen. Am Abend schließen die Messen meist um 18°° Uhr die Tore für die Öffentlichkeit. Trotzdem werden sich noch bis 19°° Uhr Kunden im Messegelände aufhalten. Dies bedeutet, daß zwar das Alkoholverbot für Messemitarbeiter in der Regel um 18°° endet, aber auch danach darauf geachtet werden muß, daß sich das Unternehmen und seine Mitarbeiter im besten Licht präsentieren und keine Exzesse am Messestand feiern. Als wichtigster Höhepunkt eines Messeabends gilt die kurze Zusammenfassung des Tages durch den Standleiter. Dabei wird die Anzahl und Qualifikation der erreichten Leads erwähnt und Worte der Motivation und des Ansporns für den nächsten Tag präsentiert. Dieses Verfahren ist sehr wichtig, damit alle Mitarbeiter auch ein Gefühl dafür bekommen, wie sich der Tag für das gesamte Unternehmen gezeigt hat. Außerdem können und sollten jetzt auch Tagespreise z.B. für den aktivsten Mitarbeiter verteilt werden. Erkenntnisse über negative Erfahrungen des Tages sollen als positive Schlußfolgerungen und Arbeitsanweisungen für den nächsten Tage benutzt werden. Auf gar keinen Fall darf ein Tag so enden, daß eventuell sogar der Standleiter oder ein anderer Vorgesetzter sich ungefähr in der Form ausläßt, daß „endlich wieder ein Messetag vorüber ist“. Solche Äußerungen, so verständlich sie nach einem langen Messetag auch sein mögen, senken die Motivation der gesamten Mannschaft. Zusammenfassung: Ein Messetag muß stets als Chance für neue Geschäfte gesehen werden und nicht als Belastung ! Kundengespräche auf der Messe sollen kurz gehalten werden u .....


BUNDESWEITE IN-HOUSE-SEMINARE:

Trainingsorte in Bayern: Stadt München, Augsburg, Günzburg, Regensburg, Ingolstadt, Nürnberg, Fürth, Würzburg, Bayreuth, Lindau, Neu-Ulm, Aschaffenburg, Bamberg, Coburg, Hof, (Oberfranken - Unterfranken - Schwaben) Niederbayern: Landshut, Passau, Deggendorf, Freilassing. Oberbayern: Landkreis München, Freising, Ingolstadt, Landsberg, Regensburg, Starnberg, Bad Tölz, Taufkirchen, Schleißheim, Erding, Rosenheim. Baden-Württemberg (BW): Stuttgart, Esslingen, Waiblingen, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Heilbronn, Offenburg, Konstanz, Friedrichshafen, Freiburg. Nordrhein-Westfalen (NRW): Düsseldorf, Dortmund, Köln, Bonn, Wuppertal, Bochum, Duisburg, Essen, Bielefeld, Gütersloh, Rheine, Krefeld, Paderborn. Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern (MeVo): Hannover, Hamburg, Kiel, Bremen, Oldenburg, Lübeck, Rostock, Schwerin, Greifswald. Brandenburg, Thüringen, Sachsen: Berlin, Magdeburg, Halle, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Zwickau, Jena, Erfurt, Gera, Eberswalde. Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz (RP): Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt, Kassel, Saarbrücken, Merzig, Pirmasens, Zweibrücken, Koblenz, Mainz, Kaiserslautern, Ludwigshafen.

   abreast® Consulting Deutschland auf XING    abreast® Consulting Deutschland auf FACEBOOK    Seitenreport - Die SEO und Website Analyse    Valid HTML 4.0 Transitional