Startseite Präsentationstraining Verkaufstraining Telefontraining Messetraining Kundenorientierung Train-The-Trainer
abreast Consulting Deutschland

Messetrainings - Methoden der Kundenansprache und Leadgenerierung für Ihren Messe-Erfolg








Messeauftritt und Lead-Generierung

Messetrainings - Messeauftritt und Lead-Generierung

Neue Messepotentiale erkennen und abschöpfen - So wird Ihre nächste Messe effektiver!

Messen und Ausstellungen kosten viel Geld und trotzdem werden die Kontaktpotentiale oft nur mangelhaft abgeschöpft und ausgewertet.

Die Messetrainings wenden sich an alle Personen, die an der Gestaltung und an der Durchführung von Messen und Ausstellungen beteiligt sind, die mit ihrem Auftreten und ihrer Wirkung das Unternehmen repräsentieren und die Messeziele effizient realisieren sollen.

Die Schwerpunkte der Messe-Trainings liegen in der Kundenansprache, der Lead-Gestaltung und -Auswertung und der Produktpräsentation im Rahmen einer Messe. Viele nützliche Tipps rund um das Messegeschehen ergänzen diese Messeseminare zu einem notwendigen Muß für alle Messe-Aktivisten.
Praxisnahe und realistische Übungen helfen die Trainingsinhalte zu vertiefen.

Anstatt oder zusätzlich zu einem Messetrainings bieten wir auch Messe-Coachings an, bei denen die Durchführung einer realen Messe und die Betreuung und Weiterbildung der Messe-Mitarbeiter von einem erfahrenen Coach begleitet wird.



Die Trainingsinhalte unserer Messetrainings:

  • Wie werden Ihre Messeauftritte effektiver
  • Wie sprechen Sie Ihre Besucher erfolgreich an?
  • Wie evaluieren Sie schnell und treffsicher Ihre Kontakte?
  • Wie präsentieren Sie wirkungsvoll Ihre Produkte?
  • Wie messen Sie den Erfolg Ihres Messe-Engagements?
  • Die Messe-Vorbereitung
  • Auftreten und Wirkung
  • Methoden zur Lead Generation
  • Die aktive Kundenansprache
  • Informative Fragetechniken
  • ILQ - Immediate Lead Qualification
  • Das zielorientierte Messegespräch
  • Produktpräsentation und Showtime
  • Motivation und Erfolgskontrolle
  • Was Visitenkarten alles aussagen
  • Das After-Fair-Processing

GARANTIE: Bei uns kommen nur Messe-Profis als Messetrainer zum Einsatz, die selbst mindestens 10 Jahre lang für verschiedener Unternehmen erfolgreich auf Messen als Organisatoren und Stand-Leiter tätig waren!

 Unterlagen und Angebot anfordern    Wunschtermin anfragen    eMail 


Unsere ausgezeichnete Qualität und Praxistauglichkeit:

SEHR GUT

abreast® Messetrainings wurden von 798 Trainingsteilnehmern mit 9.4 von 10 Sternen (SEHR GUT) bewertet.


Schon ab 3 Teilnehmer lohnt sich ein Inhouse-Training!

Ein firmenspezifisches Inhouse-Training - ganz auf Ihre Bedürfnisse hin ausgerichtet - rechnet sich bei uns schon ab 3 Teilnehmern. Wir kommen entweder zu Ihnen ins Haus, oder Sie kommen mit Ihren Kollegen und Mitarbeitern in unser Trainingszentrum. In jedem Fall genießen Sie ein Training, das ganz individuell auf Sie zugeschnitten ist!

1 Tag Individuelles Kompakt-Training
  Small 2 - 3 Teiln. ab 360,-/Teilnehmer (=> 1.080,-- /Gruppe)
  Compact 4 - 5 Teiln. ab 290,-/Teilnehmer (=> 1.450,-- /Gruppe)
  Standard 6 - 8 Teiln. ab 240,-/Teilnehmer (=> 1.920,-- /Gruppe)
  Enlarged mehr als 9 Teiln. auf Anfrage

2 Tage Individuelles Intensiv-Training
  Small 2 - 3 Teiln. ab 650,-/Teilnehmer (=> 1.950,-- /Gruppe)
  Compact 4 - 5 Teiln. ab 500,-/Teilnehmer (=> 2.500,-- /Gruppe)
  Standard 6 - 8 Teiln. ab 370,-/Teilnehmer (=> 2.960,-- /Gruppe)
  Enlarged mehr als 9 Teiln. auf Anfrage

  Einzel-Coaching/-Training 980,-- pro Tag (ab dem 3. Tag 650,--)

Alle Angebote richten sich ausschliesslich an gewerbliche Kunden. Die hier genannten Preise sind Nettopreise und stellen unverbindliche Richtwerte dar. Bitte fordern Sie kostenlos und unverbindlich Ihr individuelles Angebot an.


© abreast Consulting - Der Coach an Ihrer Seite

Feierabendstrasse 52, 85764 Oberschleißheim b. München
Der Spezialist für praxisorientiertes Training und Coaching ( )


Kleiner Zufallsauszug aus dem umfangreichen Trainingsmanual:

(2.)..... für uns weiterhin die Frage, ob der Preis unseres Produktes für diesen Kunden interessant ist. Da wir meist nicht direkt auf den Preis eingehen dürfen, fragen wir nach dem Nutzwert unseres Produktes. Stellen wir dabei fest, daß der Kunde für sich einen hohen Nutzen in unseren Produkt sieht, so stellt sich für uns weiterhin die Frage nach dem verfügbaren Budget. Auch diese Frage können wir nicht direkt stellen, wenn wir nicht unverschämt sein wollen. Also fragen wir, ob denn beim Kunden bereits die Benutzung unseres Produktes geplant sei oder in absehbarer Zeit geplant werden könnte. Wird dies nicht ausgeschlossen, dann sollten wir auf jeden Fall den Zeit Rahmen für die geplante Einführung unseres Produktes durch entsprechendes Nachfragen in Erfahrung bringen. Ist es das Messeziel möglichst viele Produkte direkt auf der Messe zu verkaufen, so sollten wir bei entsprechend hohen Interesse unseres Kunden diesen sofort darauf ansprechen, warum er nicht das Produkt gleich mitnehmen möchte und ihm gegebenenfalls einen Messepreis vorschlagen. Möchte der Kunde in diesem Falle noch Bedenkzeit haben, so müssen wir ihm diese einräumen, da wir sonst den Verdacht erwecken nicht seriös zu sein. Auf jeden Fall müssen wir den Kunden darauf hinweisen, daß ein gegebenenfalls angebotener Messepreis nur bis zum Messeende gilt. Auf jeden Fall ist es immer wichtig und ratsam, von allen interessierten Besuchern einer Messe ein sogenanntes Messe-Lead zu erhalten. Darin sind die Interessen des Besuchers vermerkt und seine Anschrift und Telefonnummer. Diese sogenannte Leadgenerierung ist oftmals eines der wichtigsten Ziele einer Messe. Allerdings muß ein solches Messe-Lead qualifiziert werden können. Dazu hilft eine sinnvolle Gestaltung des Messe-Leads, mit der wir uns im Verlauf dieses Kurses noch auseinandersetzen werden. Das zielorientierte Messegespräch hat dann also die Aufgabe, mit Hilfe der notwendigen Fragen alle Informationen zu erhalten, die notwendig sind um das Messe-Lead sorgfältig und korrekt ausfüllen und mit allen wesentlichen Faktoren versehen zu können, die es einem Vertriebsmitarbeiter erlauben den Messekontakt zu erweitern und möglichst bald in einen Geschäftsabschluß umzuwandeln. Dazu muß auch im After-Fair-Processing schnell, aber richtig gehandelt werden, damit wir dem Mitbewerb immer einen Schritt voraus sein können. Diese Nasenlänge Vorsprung entscheidet gerade im Breitenmarkt fast immer mehr über die Auftragsvergabe als der Preis. Ein positiver Messekontakt mit einer optimalen Nachbearbeitung bedeutet eine deutliche Vorentscheidung für den Abschluß und ein Mitbewerber der sich hier hinterher noch einklinken will hat es sehr schwer und stößt auf große emotionale Probleme beim Kunden. 2.5Produktpräsentation und Showtime Auf einer Messe müssen Produkte nicht nur gezeigt, sondern auch präsentiert werden. Die meisten Fehler werden bei der Vorführung von Produkten gemacht. Dabei wird dem Besucher ein Produkt von all seinen technischen Seiten her gezeigt, ohne den Interessenten zunächst nach seinen Einsatzmöglichkeiten für das Produkt zu befragen. Wie bereits zuvor erwähnt, ist die Frage nach dem Wert eines Produktes die wichtigste Frage zur Beurteilung der realen Interessen und Möglichkeiten eines Messebesuchers. Dabei muß auch klar werden, was der Kunde von dem Produkt besonders erwartet. Bei der daraufhin folgende .....


BUNDESWEITE IN-HOUSE-SEMINARE:

Trainingsorte in Bayern: Stadt München, Augsburg, Günzburg, Regensburg, Ingolstadt, Nürnberg, Fürth, Würzburg, Bayreuth, Lindau, Neu-Ulm, Aschaffenburg, Bamberg, Coburg, Hof, (Oberfranken - Unterfranken - Schwaben) Niederbayern: Landshut, Passau, Deggendorf, Freilassing. Oberbayern: Landkreis München, Freising, Ingolstadt, Landsberg, Regensburg, Starnberg, Bad Tölz, Taufkirchen, Schleißheim, Erding, Rosenheim. Baden-Württemberg (BW): Stuttgart, Esslingen, Waiblingen, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Heilbronn, Offenburg, Konstanz, Friedrichshafen, Freiburg. Nordrhein-Westfalen (NRW): Düsseldorf, Dortmund, Köln, Bonn, Wuppertal, Bochum, Duisburg, Essen, Bielefeld, Gütersloh, Rheine, Krefeld, Paderborn. Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern (MeVo): Hannover, Hamburg, Kiel, Bremen, Oldenburg, Lübeck, Rostock, Schwerin, Greifswald. Brandenburg, Thüringen, Sachsen: Berlin, Magdeburg, Halle, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Zwickau, Jena, Erfurt, Gera, Eberswalde. Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz (RP): Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt, Kassel, Saarbrücken, Merzig, Pirmasens, Zweibrücken, Koblenz, Mainz, Kaiserslautern, Ludwigshafen.

   abreast® Consulting Deutschland auf XING    abreast® Consulting Deutschland auf FACEBOOK    Seitenreport - Die SEO und Website Analyse    Valid HTML 4.0 Transitional