Startseite Präsentationstraining Verkaufstraining Telefontraining Messetraining Kundenorientierung Train-The-Trainer
abreast Consulting Deutschland

Trainer-Coaching - Das persönliche Erfolgsrezept für Trainer und Trainingsmanager








Trainer-Coaching

Trainer-Coaching Trainer-Seminar - Präsentationstechnik

Beim Trainer-Coaching kümmert sich der Coach nur um Sie und das was Sie an Ihrem Training verbessern möchten. Die Kamera dient hier der sofortigen Selbstreflexion.

Auch Ihre Unterlagen, Folien und Ihre sonstigen Präsentationsmittel können Bestandteil des Coachings sein. Auf Wunsch erstellen wir für Sie auch passende Unterlagen in den wichtigsten Business-Sprachen. Perfektion bringt ein kombiniertes Präsentations-Training und Präsentations-Caoching.

Sprechen Sie mit uns. Speziell für die Bereiche Wirtschaft, Wissenschaft, Technik, IT, Physik und Kybernetik können wir exzellente Coaches vermitteln, die auch Sie fachkundig unterstützen werden!



Die Inhalte unserer Trainer-Coachings:

  • Wie kommen Sie als Trainer an?
  • Wie gut kommen Sie und Ihre Präsentationen an?
  • Wie machen Sie komplexe Themen leicht verständlich?
  • Wie begeistern Sie Ihre Zuhörer?
  • Was sind Ihre Trainingsziele?
  • Haben Sie einen Trainings-Planungsbogen?
  • Wie effektiv sind Ihre Folien?
  • Verfolgen Sie das KISS-Prinzip?
  • Wie werden Ihre Zuhörer zu Akteuren
  • Die Zeitplanung und Zeitkontrolle
  • Umgang mit Einwänden und Widerständen
  • Das glorreiche Finale zum Schluss
  • Wie wird Ihr Training zum Profit-Center?

GARANTIE: Bei uns kommen nur Profi-Trainer als Coaches zum Einsatz, die selbst viele Jahre lang erfolgreich als Trainer und Trainingsmanager in internationalen Konzernen gearbeitet haben!

 Unterlagen und Angebot anfordern    Wunschtermin anfragen    eMail 


Unsere ausgezeichnete Qualität und Praxistauglichkeit:

SEHR GUT

abreast® Train-The-Trainer Seminare wurden von 869 Teilnehmern mit 9.6 von 10 Sternen (SEHR GUT) bewertet.


Schon ab 3 Teilnehmer lohnt sich ein Inhouse-Training!

Ein firmenspezifisches Inhouse-Training - ganz auf Ihre Bedürfnisse hin ausgerichtet - rechnet sich bei uns schon ab 3 Teilnehmern. Wir kommen entweder zu Ihnen ins Haus, oder Sie kommen mit Ihren Kollegen und Mitarbeitern in unser Trainingszentrum. In jedem Fall genießen Sie ein Training, das ganz individuell auf Sie zugeschnitten ist!

1 Tag Individuelles Kompakt-Training
  Small 2 - 3 Teiln. ab 360,-/Teilnehmer (=> 1.080,-- /Gruppe)
  Compact 4 - 5 Teiln. ab 290,-/Teilnehmer (=> 1.450,-- /Gruppe)
  Standard 6 - 8 Teiln. ab 240,-/Teilnehmer (=> 1.920,-- /Gruppe)
  Enlarged mehr als 9 Teiln. auf Anfrage

2 Tage Individuelles Intensiv-Training
  Small 2 - 3 Teiln. ab 650,-/Teilnehmer (=> 1.950,-- /Gruppe)
  Compact 4 - 5 Teiln. ab 500,-/Teilnehmer (=> 2.500,-- /Gruppe)
  Standard 6 - 8 Teiln. ab 370,-/Teilnehmer (=> 2.960,-- /Gruppe)
  Enlarged mehr als 9 Teiln. auf Anfrage

3 Tage XXL-IntensivPlus-Training
  Compact 4 - 5 Teiln. ab 580,-/Teilnehmer (=> 2.900,-- /Gruppe)
  Standard 6 - 8 Teiln. ab 425,-/Teilnehmer (=> 3.400,-- /Gruppe)
  Enlarged mehr als 9 Teiln. auf Anfrage

  Einzel-Coaching/-Training 980,-- pro Tag (ab dem 3. Tag 650,--)

Alle Angebote richten sich ausschliesslich an gewerbliche Kunden. Die hier genannten Preise sind Nettopreise und stellen unverbindliche Richtwerte dar. Bitte fordern Sie kostenlos und unverbindlich Ihr individuelles Angebot an.


© abreast Consulting - Der Coach an Ihrer Seite

Feierabendstrasse 52, 85764 Oberschleißheim b. München
Der Spezialist für praxisorientiertes Training und Coaching ( )


Kleiner Zufallsauszug aus dem umfangreichen Trainingsmanual:

(3.)..... t wobei wir bis jetzt den chronologische Ablauf aller Themen in Kurs noch überhaupt nicht behandelt haben. Dieser Schritt erfolgt nun. Zunächst machen wir uns noch einmal Gedanken darüber, in welcher Reihenfolge aus didaktischer Sicht heraus unsere Trainingsthemen präsentiert werden sollten. Dann fügen wir dem Bedarf entsprechend unsere chronologischen Vorstellungen zusammen und teilen diese in 90 bis 100 Minuten-Abschnitte ein. Wichtig ist dabei, daß wir möglichst ein Thema nicht auseinander schneiden und daß wir in jedem Block noch ca. 5-10 Minuten für Wiederholungen und Reserven einplanen. Um die Aufmerksamkeit des Auditoriums zu erhalten, müssen wir nach 90 bis 100 Minuten mindestens eine Pause von 10-150 Minuten einfügen. Pro Tag können wir auf diese Art und Weise also Stoff (inklusive Übungen von 360 bis 400 Minuten vortragen. Unabhängig davon, können wir natürlich auch einen Trainingstag durch Abschlußdiskussionen oder ein Open-End-Konzept und Übungen erweitern. Grundsätzlich sollten wir jedoch nicht mehr Stoff in das Trainingsgeschehen einfließen lassen, denn unsere Trainingsteilnehmer haben auch nur einen begrenzten Aufnahmespielraum. Ein 8-Stunden-Tag (= 480 Minuten) kann vielleicht in der Produktion oder im Büro durchgestanden werden, nicht jedoch im Training. Und wenn wir ehrlich sind dann wissen wir auch, daß auch wir an einem normalen Tag bestenfalls sechs bis sieben Stunden wirklich effizient arbeiten können. Zumindest brauchen wir dann wieder entsprechende Pausen. Als nächstes stellen wir nun die einzelnen Themen in didaktisch sinnvoller chronologischer Reihenfolge zusammen. Dann erhalten wir durch die Aufsummierung der Teilzeiten einen groben Zeitplan für den Kurs. Da wir bisher nur die A-Themen verwendet haben, ist dieser Zeitbedarf nur das Minimum. Um unserer Aufgabe gerecht zu werden müssen nun mindestens noch die B-Themen nach ihrer Priorität sortiert und ausgearbeitet werden. Diese werden dann als Ergänzungen und Lückenfüller an die A-Themen angehängt und ergänzen diese zu kompletten Blöcken von ca. 90-100 Minuten Planlänge. Möglicherweise kann auch das eine oder andere C-Thema noch als Anhang dazu gegeben werden. Meist aber sind die A-und B-Themen bereits kursfüllend und oft muß jetzt sogar, nach Vorlage des groben Zeitplans, wieder einiges verkürzt, gestrichen oder optimiert werden. Bei der Betrachtung der Zeitplanung stellt sich für uns generell die Frage, wieviel Zeit wir für ein Training überhaupt ansetzen können. Dazu müssen wir eigentlich den Kunden fragen, wieviel Zeit er bereit ist einem bestimmten Thema zu widmen. Mehr als 3 Tage werden in der heutigen Zeit von Kunden eher als lästig denn als sinnvoll empfunden. Somit bestimmen die Wünsche unserer Kunden vorrangig unsere Zeitplanung. Was aber tun, wenn die A-Themen nicht einmal annähernd in den vorgegebenen Zeitraster passen? Dann können wir sofort an weiterführende Kurse für Fortgeschrittene (Advanced-Trainings) denken, und diese umgehend in uns .....


BUNDESWEITE IN-HOUSE-SEMINARE:

Trainingsorte in Bayern: Stadt München, Augsburg, Günzburg, Regensburg, Ingolstadt, Nürnberg, Fürth, Würzburg, Bayreuth, Lindau, Neu-Ulm, Aschaffenburg, Bamberg, Coburg, Hof, (Oberfranken - Unterfranken - Schwaben) Niederbayern: Landshut, Passau, Deggendorf, Freilassing. Oberbayern: Landkreis München, Freising, Ingolstadt, Landsberg, Regensburg, Starnberg, Bad Tölz, Taufkirchen, Schleißheim, Erding, Rosenheim. Baden-Württemberg (BW): Stuttgart, Esslingen, Waiblingen, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Heilbronn, Offenburg, Konstanz, Friedrichshafen, Freiburg. Nordrhein-Westfalen (NRW): Düsseldorf, Dortmund, Köln, Bonn, Wuppertal, Bochum, Duisburg, Essen, Bielefeld, Gütersloh, Rheine, Krefeld, Paderborn. Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern (MeVo): Hannover, Hamburg, Kiel, Bremen, Oldenburg, Lübeck, Rostock, Schwerin, Greifswald. Brandenburg, Thüringen, Sachsen: Berlin, Magdeburg, Halle, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Zwickau, Jena, Erfurt, Gera, Eberswalde. Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz (RP): Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt, Kassel, Saarbrücken, Merzig, Pirmasens, Zweibrücken, Koblenz, Mainz, Kaiserslautern, Ludwigshafen.

   abreast® Consulting Deutschland auf XING    abreast® Consulting Deutschland auf FACEBOOK    Seitenreport - Die SEO und Website Analyse    Valid HTML 4.0 Transitional